GEspringWAsser Schmalkalden
Gothaer Str. 2a
98574 Schmalkalden
Biologische Klärstufe 1
Link markieren und mit ''Strg+C'' in die Zwischenablage kopieren.
http://gewas.webinfo-hosting.de/www/gewas/html/webinfo.nsf/DocsID/abwasser_klaer_bio1
Ihre Bewertung:

Belebungsbecken
Das vorgereinigte Abwasser aus der Vorklärung wird in der so genannten zweiten Reinigungsstufe, auch biologische Reinigung genannt, eingeleitet.
Hier macht man sich einen durchaus natürlichen Vorgang zu Nutze, indem man in einem Belebungsbecken durch Sauerstoffzufuhr günstige Lebensbedingungen für Kleinstlebewesen - hauptsächlich Bakterien schafft.
Diese sind in der Lage, gelöste organische Abwasserstoffe (Kohlenstoffverbindungen) in Verbindung mit Luftsauerstoff als Nahrung aufzunehmen und in anorganische Verbindungen (Kohlendioxid, Wasser, Salze) umzuwandeln, wobei sie sich unter Schlammbildung vermehren.
Analysestation
Um die im Belebungsbecken ablaufenden Prozesse zu überwachen und zu steuern werden kontinuierlich Proben gezogen und kontinuierlich analysiert.
Die Analysenergebnisse werden laufend ausgewertet und als Grundlage für eine effiziente Prozess-Steuerung genutzt.